• Facebook Social Icon

Unsere Sponsoren

Jahreskonzert

16. November im Bärensaal

 

Die einen mögen ihn, die anderen hassen ihn: den Bärensaal. Dennoch, oder gerade deswegen haben wir uns entschieden, unser diesjähriges Konzert vom 16. November 2019 genau hier zu veranstalten. Die Gäste jedenfalls füllten den Bärensaal zur Freude aller ganz gut. Das Programm hatte viel zu bieten, nicht nur abwechslungsreiche Musik war dem Programm zu entnehmen, sondern auch unterschiedliche Gruppen und Orchester haben sich vorbereitet, um vor dem Publikum ihr Bestes zu geben; nämlich die SchwyzerörgelerInnen, die Akkorden JuniorInnen, das AOT Ensemble und schliesslich das AOT Orchester. Und als besondere musikalische Gäste haben Mirjam Helfenstein und Michael Stucki zwei Stücke zusammen mit dem AOT einstudiert. Wer schon Konzerte von uns besucht hat, weiss, dass am Ende des Konzerts sozusagen eine Sammelzugabe als Schlussfeuerwerk mit dem Gesamtchor gespielt wird. Ich bin sicher, dass das Publikum fühlen konnte, wie elektrisierend der Gesamtchor für die Musizierenden jedes Mal ist.

Und nun, war’s das? Nein! Es wäre viel zu schade, unser eingeübtes Programm nicht nochmal zu spielen. Für die Idee, den HeimbewohnerInnen der Silea ein Konzert im kleinen Rahmen zu spielen, konnten sich alle begeistern. Und es war uns eine riesen Freude!

Der Schlusshöck, zwei Wochen später, auch in der Silea, fand im gemütlichen Rahmen bei Speis (Fondue) und Trank (Mineralwasser ;-) statt. Liebe AOT-ler, der Vorstand möchte Euch an dieser Stelle ganz ganz herzlich danken. Für Euren Einsatz im Kleinen und im Grossen, für Euer „Durchbeissen“, wenn’s mal harzt und für Euer Herzblut!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2020!